Nach dem Verkauf ihrer Möbelfabrik in Niederhasli,

 

 

baute die Familie Scherrer Wick in den 1920er Jahren am Rande der Altstadt von Winterthur, vis-à-vis der Alten Kaserne, eine neue Möbelfabrik.

 

 

1939 erfolgte durch den Winterthurer Architekten Hermann Siegrist der Anbau eines Mehrfamilienhauses mit 6 Wohnungen und einem modernen Ausstellungsraum.

 

 

Dieser wurde in all den Jahren kaum verändert, bis auf den Eingang sind selbst Details noch im Originalzustand. 

Die Möbel kommen & kamen hier immer bestens zur Geltung.

 

 

Nach 10 Jahren im Airline Business wurde unter Leitung der  3. Generation die Möbelproduktion eingestellt und in den 1960er Jahren die Beziehungen zu designorientierten Möbelherstellern aufgebaut.

 

 

Einige davon - schweizerische wie europäische - sind heute weltweit führend in punkto Design, Innovationskraft, Serviceleistungen sowie in der Qualität ihrer sehr langlebigen Produkte.

 

 

Die 4. Generation verfeinert zusammen mit einem kleinen Team, welches jederzeit bei Bedarf auf ein grosses Netzwerk zurückgreifen kann, diese Beziehungen weiter und hält stets die Augen für Neues offen. 

Heute wie früher wollen wir Ihnen Möbel & Einrichtungslösungen anbieten, an denen Sie ein Leben lang Freude haben werden.

Verlangen Sie unsere Offerte. Überzeugen Sie sich selbst, dass wir auch preislich durchaus mithalten können.